Zugang, Kassenzeiten und Eintrittspreise 2017

 

Die Tore zum 4. Reesdorfer Brückenfest öffnen sich um 17.30 Uhr.

 

Kinder bis 140 cm Körpergröße zahlen einen Eintrittspreis von 1,00 €.

Alle anderen Besucher dürfen dem abwechslungsreichen Programm für einen Eintrittspreis von 4,00 € beiwohnen.

 

Der Zutritt zum Festgelände kann über die Kassen

 

- "Eiderweg" (erreichbar über die Dorfstraße)

- "Eiderhöher Weg"  (über Eiderhöhe) oder

- "Eidertal" (aus Richtung Schmalstede)

 

erfolgen - siehe nachstehende Skizze.

 

Parkplätze befinden sich ausnahmslos auf dem Gelände des Pferdefreizeitparks. Von dort wird ein kostenloser Shuttle-Service zum Festglände angeboten. Die Zufahrt über andere Straßen ist nicht möglich. "Eiderweg", "Eiderhöher Weg" und das Reesdorfer Eidertal werden für Motorräder und Pkw gesperrt.

 

Fahrräder dürfen nicht mit auf das Festgelände genommen werden, können aber auf den Zufahrtswegen "Eiderweg", "Eiderhöher Weg" und "Eidertal" am Wegrand abgestellt/abgelegt werden. Es ist darauf zu achten, dass Fußgänger nicht behindert werden.

 

Eine Rettungsgasse ist auf allen Wegen freizuhalten.

 

Nicht gestattet ist die Mitnahme von Getränken auf das Festgelände.

 

Die Abfahrtsposition der Taxen befindet sich an der Ecke "Dorfstraße/Eiderweg".